0 Artikel

POLIRAPID DR. MONTEMERLO GMBH & CO KG

POLIRAPID DR. MONTEMERLO GMBH & CO KG

POLIRAPID DR. MONTEMERLO GMBH & CO KG

Das komplette Qualitätssortiment für die Politur. Beim Polieren kommt es materialbedingt zur Ablösung kleiner und kleinster Teile des Besatzmaterials. Sorgen Sie deshalb für eine ausreichende Absaugung und tragen Sie eine Schutzbrille für die Augen und einen Mundschutz für den Schutz der Atemwege.

ALLGEMEINE TECHNISCHE HINWEISE

Den besten Poliereffekt erzielen Sie mit geringem Anpreßdruck und reduzierter Drehzahl.

SCHWABBELN MIT TEXTILBESATZ Um dem Ausfransen des textilen Besatzes dieser Schwabbeln vorzubeugen, sollten diese vor dem ersten Gebrauch mit einem scharfen Gegenstand (Bimsstein, feine Drahtbürste, Messer) angeschliffen werden. LEDERSCHWABBELN UND LEDERRUNDBÜRSTEN Wildleder eignet sich besonders zum Fertigpolieren bzw. Auffrischen von sämtlichen Metallen als auch von Polyamiden, Bakeliten, Kautschuk, Paladon, Horn etc. Die Wildleder-Schwabbeln und Wildlederrundbürsten sollten nur für die Trockenpolitur verwendet werden. KUNSTSTOFFKERNE MIT KONISCHEN BOHRUNGEN FÜR DIE SPINDELAUFNAHME Die blauen Kunststoffkerne für die Schwabbeln, Strangrundbürsten und Rundbürsten sowie die braunen Kunststoffkerne für die Mullen haben konische Bohrungen für die Spindelaufnahme. Achten Sie darauf, daß beim Aufdrehen dieser Kerne auf die Spindel der Konusverlauf von Spindel und Spindelaufnahme der Polierscheibe übereinstimmt! Bei Nichtbeachtung findet der Kunststoffkern keinen festen Sitz auf der Spindel und kann bei entsprechender Belastung von der Spindel springen oder gar zerbrechen.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.
Willkommen zurück!
Rezensionenmehr
Hersteller
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto wieder abbestellt werden.